DIE GUTSCHEINKARTE » Für Akzeptanzstellen

Für Akzeptanzstellen

Akzeptanz beider Gutscheinkarten

3_AKZ_Bild

Mit #Heimatkaufen für lokales Wachstum


Sie wollen etwas Wirksames gegen den Niedergang der Innenstädte tun und dem vermehrten Abwandern der Kunden ins Onlinegeschäft entgegenwirken? Idealerweise wollen Sie Ihren eigenen Betrieb voran bringen? Wir auch.

Machen Sie mit und werden Sie zur sogenannten Akzeptanzstelle. Je mehr Händler:innen, Gastronom:innen und Dienstleister:innen dabei sind, desto vielfältiger und ansprechender ist das Angebot, das die Kund:innen vorfinden. 

Und das geht ganz einfach:
Ihre Kund:innen können mit beiden Gutscheinarten bei Ihnen einkaufen oder Dienstleistungen bezahlen. Es sind keine zusätzlichen Terminals oder Geräte notwendig, denn die Gutscheine werden von 95 % aller gängigen EC-Karten-Terminals akzeptiert. Alternativ können die Gutscheine bei Ihnen über eine Webanwendung eingelöst werden - dazu brauchen Sie nur einen PC oder ein Tablet.

Am Point of Sale oder unter heimat-kaufen.de bekommen Ihre Kunden Informationen zum Restguthaben.

#Heimatkaufen - gemeinsam stark und lokal agieren.

Erkennen Sie Vorteile und Nutzen für Ihr Geschäft!






  • Einfache Bedienbarkeit
  • Sehr kundenfreundlich
  • Keine zusätzlichen Geräte 
  • Automatisches Clearing
  • Abrechnung ohne Aufwand
  • Wöchentlicher Geldeingang nach der Abrechnung
  • Jederzeitige Transparenz
  • Schnittstellen verfügbar (Kassenintegration)
  • Kartenrückgabe entfällt
  • Niedriger Disagio-Satz von 0,95 % je Einlösung
  • Keine Bargeldauszahlungen
  • Werbepaket inklusive, mit Thekenaufsteller, Flyer, Postkarten, Poster etc.

Die Gebühren

Im Hinblick darauf, dass dieses Gutscheinsystem die Arbeitgeber und Betriebe im Landkreis unterstützen möchte und das Projekt der Wirtschaftsförderung dienen soll, sind die Gebühren niedrig gehalten. 

Durch dieses Projekt wird Kaufkraft in Millionenhöhe geschaffen, die nur im Landkreis Schwäbisch Hall ausgegeben werden kann.

Details entnehmen Sie bitte der Gebührenübersicht für Akzeptanzstellen (PDF)

So geht’s

 Ganz einfach: 


  1. Stammdatenbogen ausfüllen: Download Formular für AKZ (PDF)
  2. Aufschaltung des Systems durch den technischen Dienstleister AVS
  3. Termin für Online-Tool-Einweisung vereinbaren
  4. Gutscheine akzeptieren



Wir freuen uns, wenn wir Sie als Akzeptanzstelle für dieses Projekt gewinnen können!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Mail info@heimat-kaufen.de  
Tel. 07904 945 99-10

Zwei Gutscheine - Ein System
Der Geschenkgutschein
Der Geschenkgutschein mit individuellem Layout kann in der Kommune vor Ort eingelöst werden.
1
2
Der Arbeitgebergutschein
Der Arbeitgebergutschein ist personalisierbar und landkreisweit einlösbar
WFG – Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall mbH
Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
www.wfgsha.de