Selten war es einfacher, etwas Gutes für die Heimat zu tun.
Und selten war es wichtiger.

Ein Gutschein für den Landkreis Schwäbisch Hall

 
 
 
Regionale Einkaufsvielfalt unterstützen
Lokal leben. Lokal kaufen.


Das landkreisweite elektronische Gutscheinsystem #Heimatkaufen unterstützt lokale Einzelhändler:innen, Dienstleister:innen und Gastronom:innen. Es sichert die Kaufkraft im Landkreis Schwäbisch Hall mit einer ganz einfachen Formel: Je mehr Geld im Landkreis bleibt und je weniger an die großen Online-Handelsunternehmen abfließt, desto besser für unsere Region.

Nicht nur Gebäude und Geschichte machen einen Ort besonders. Auch die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten und die Besonderheiten der Gastronomie prägen eine Gegend. Jeden Euro, den man innerhalb dieser Gemeinschaft ausgibt, kommt der Heimat zugute.

Teilnehmende Arbeitgeber im Landkreis Schwäbisch Hall

Mit dem Arbeitgebergutschein können Arbeitgeber den steuerfreien Sachbezug von max. 50 Euro im Monat an ihre Mitarbeitenden ausgeben und das Unternehmen positioniert sich als attraktiven Arbeitgeber. Das sind einige unserer teilnehmenden Unternehmen im Landkreis:
                                                                                                                                                         

Einlösepartner - hier können Sie mit den Gutscheinen bezahlen

Die Übersicht der bereits teilnehmenden Akzeptanzstellen finden Sie im Bereich "Gutschein einlösen".

Die City-Gutscheine sind bei den Einlösepartnern im jeweiligen Stadtgebiet gültig.

Interesse?
Haben Sie Interesse daran, auch zur Akzeptanzstelle zu werden? Dann finden Sie alle Infos und das Formular im Bereich "Für Akzeptanzstellen"

Neue Partner gesucht!
Neue Einlösepartner können jederzeit freigeschaltet werden. Haben Sie Ideen, welche Gastro-, Handels- oder Dienstleistungsbetriebe Sie vermissen? Schicken Sie uns Ihre Hinweise an info@heimat-kaufen.de

Technischer Support: Kontakt AVS
AVS Abrechnungs- und Verwaltungs-Systeme GmbH
service@avs.de 
Tel. 0921 802-558
(Montag bis Freitag, 08:00 bis 18:00 Uhr)

Zwei Gutscheine, ein Ziel: #Heimatkaufen

Das System besteht aus den beiden Säulen Arbeitgebergutschein und kommunaler Geschenkgutschein.

Mit dem Arbeitgebergutschein können Arbeitgeber den steuerfreien Sachbezug von max. 50 Euro im Monat an ihre Mitarbeitenden ausgeben. Der Gutschein bringt Anerkennung zum Ausdruck, motiviert Mitarbeitende, trägt zu ihrer Zufriedenheit bei und positioniert das Unternehmen zudem als attraktiven Arbeitgeber. Ob in Teilzeit, Kurzarbeit, Homeoffice oder Minijob - steuerfreie Sachbezüge dürfen allen Mitarbeitenden gewährt werden. Mitarbeiter dürfen den Sachbezug nicht in bar erhalten, daher sind sind daher Gutscheine bzw. Gutscheinkarten eine gesetzeskonforme Lösung.

Der Arbeitgebergutschein kann in allen teilnehmenden Akzeptanzstellen im ganzen Landkreis Schwäbisch Hall eingelöst werden.

Der Geschenkgutschein wird in Kooperation mit der jeweiligen Kommune und/oder dem lokalen Gewerbe- bzw. Stadtmarketingverein herausgegeben. Man erkennt ihn an seinem individuellen Layout, das von Gewerbeverein oder Kommune festgelegt werden kann. Mit dem Geschenkgutschein kauft man nur in der zugehörigen Stadt oder Gemeinde ein. Das Gutscheinsystem ermöglicht automatisiertes Clearing, bietet höchste Sicherheit, erlaubt intelligente Auswertungen und dient als tolles Marketingwerkzeug

#Heimatkaufen | Dein Landkreis in einer Karte

Was gibt's Neues?

Meldung vom 04.05.2023

Zuwachs bei den Partnern

Das landkreisweite Gutscheinsystem '#Heimatkaufen | Dein Landkreis in einer Karte' wächst auf 126 Akzeptanzstellen anDank dem Engagement der Dienstleister, Händler und Gastronomen und der stetig wachsenden Anzahl an Akzeptanzstellen wird das Angebot immer breiter und attraktiver.Zudem schließen sich dem System immer mehr Arbeitgeber an, um ihren Mitarbeitenden den steuerfreien Sachbezug unkompliziert zukommen zu lassen. Bisher beteiligen sich bereits 30 Unternehmen an dem Projekt, auch um ihren Angestellten eine Form der Wertschätzung entgegenzubringen. Die neuen Einlösepartner im Gutscheinsystem...

Meldung vom 27.04.2023

Für Mama zum Muttertag: Ein Gutschein von #Heimatkaufen!

Wer seiner Mama zum Muttertag eine Freude machen will, hat mit den #Heimatkaufen-Gutscheinen aus Schwäbisch Hall, Crailsheim oder Gaildorf das perfekte Geschenk. Die wachsende Anzahl an Einlösepartnern und das vielfältige Angebot erfüllen beinahe jeden Wunsch. Die Gutscheine können direkt vor Ort erworben (hier geht's zu den Verkaufsstellen) und bei den Einlösepartnern der jeweiligen Stadt einlösen.Wir wünschen allen einen schönen Muttertag!

Meldung vom 20.04.2023

#Lieblingsladen - Ist Ihr Lieblingsladen noch nicht dabei?

Ihr Lieblingsladen ist noch nicht dabei? Melden Sie sich bei uns, und wir gehen auf die Geschäfte zu!Kontakt zum Projektteam:Svenja BrasselTel. 0791 755-7564Andrea KüspertTel. 07904 945 99-17Jessica KaisTel. 07904 945 99-11 info@heimat-kaufen.deEin Projekt der Wirtschaftsförderungsgesellschaftdes Landkreises Schwäbisch Hall mbHKuno-Haberkern-Str. 7/1 | 74549 WolpertshausenTelefon: 07904 945 99-10 | Telefax: 07904 945 99-29Mail: info@heimat-kaufen.de | Web: www.heimat-kaufen.de 

Meldung vom 12.04.2023

Arbeitgeber werden – so geht’s

Steuerfreien Sachbezug nutzenDer Gesetzgeber gibt die Möglichkeit, bis zu 50 € steuerfrei (auch sozialabgabenfrei) an Mitarbeiter:innen auszugeben. Voraussetzung: es fließt kein Bargeld (Lohn- oder Gehaltszahlung), sondern die Angestellten erhalten Gutscheine, Produkte oder Dienstleistungen. Bei einem persönlichen Anlass, z.B. Geburtstag oder Hochzeit, sind Aufmerksamkeiten bis 60 € steuer- und abgabenfrei.Wie funktioniert die Auszahlung?Nach der Anmeldung (s.u.) und Registrierung erhalten Sie, bzw. die zuständigen Mitarbeiter:innen eine Einweisung in das System. Sie pflegen die erforderlichen Daten und...

Meldung vom 15.03.2023

Neue Konditionen beim landkreisweiten Gutscheinsystem #Heimatkaufen

Das von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall (WFG) eingeführte landkreisweite Gutscheinsystem #Heimatkaufen ist bereits erfolgreich in Crailsheim, Gaildorf und Schwäbisch Hall gestartet. Über 100 Akzeptanzstellen und mehr als 20 Arbeitgeber wurden seither an das System angeschlossen. Inzwischen haben wir über 739.320,33 € an Kaufkraft im Landkreis gehalten. Seit Beginn des Projekts Ende 2021 wurden mehr als 33.843 Aufladungen in Höhe von 1.364.886,52 € getätigt.Wir stellen jedoch fest, dass viele Städte und Gemeinden kein individuelles Gutscheinsystem wünschen, auch...

Häufige Fragen

 Für Arbeitgeber: 

Was sind die ersten Schritte, um an dem Projekt teilzunehmen?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter info@heimat-kaufen.de. Im Anschluss senden wir Ihnen einen Vertrag mit den aktuellen Konditionen zu. Gerne können Sie uns das SEPA Lastschriftmandat vorab schon zur Verfügung stellen.

Welches Layout hat der Arbeitgebergutschein?
Der Arbeitgebergutschein hat ein einheitliches Design, um seinen Wiedererkennungswert sicherzustellen. Auf der Vorderseite ist in Rot die Silhouette des Landkreises abgebildet. Optional können Sie uns Ihr Firmenlogo (einfarbig) zukommen lassen, welches auf dem Gutschein oben rechts platziert werden kann.

Gibt es einen Nachweis über die Buchungen, den ich für die Steuererklärung nutzen kann?
Sie erhalten einen Zugang für das Online-Reporting. Dort können Sie alle Aufladungen einsehen.

Von wem bekomme ich die Gutscheine?
Sie erhalten die Arbeitgebergutscheine direkt von AVS, dem technischen Dienstleister mit über 20 Jahren Erfahrung in diesem Bereich. 

Wieviel kostet mich die Teilnahme an dem Projekt?
Die Kosten für die Teilnahme richten sich nach der Zahl der Beschäftigten und der Anzahl der Aufladungen (zur Gebührenübersicht). Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen ein Angebot erstellen können.

 Für Akzeptanzstellen: 

Welche technische Ausstattung benötige ich, um die Gutscheine akzeptieren zu können?
Sie brauchen keine zusätzliche Hardware. Die Gutscheine können über bereits vorhandene EC-Terminals, eine Kassenintegration oder eine Webanwendung eingelöst werden. 

Wie funktioniert die Abrechnung?
Die Gutschrift der eingelösten Gutscheine erfolgt wöchentlich automatisiert über unseren technischen Dienstleister AVS

Welche Werbematerialien gibt es für die Akzeptanzstellen?
Die Akzeptanzstellen werden auf der Seite heimat-kaufen.de aufgelistet. Alle mitwirkenden Geschäfte erhalten einen Teilnahme-Aufkleber zum Anbringen an Ladentür oder Schaufenster. Das Projekt wird regelmäßig mit Hilfe verschiedener Werbemaßnahmen (z.B. Plakate und Anzeigen) beworben.

Muss ich Mitglied in einem Handels- und Gewerbeverein sein, um an dem Projekt teilzunehmen?
Nein, für die Teilnahme am Gutscheinprojekt müssen Sie kein Mitglied in einem Handels- und Gewerbeverein sein.

Woher weiß ich, wie genau die Einlösung über das System funktioniert?
AVS nimmt Kontakt mit dem genannten Ansprechpartner in Ihrem Haus auf und führt eine telefonische Schulung für das System durch.


 Für Kunden: 

Wie lange ist der Gutschein gültig?
Der Geschenk Gutschein ist ab Kauf drei volle Kalenderjahre gültig.

Wo kann ich die Gutscheine erwerben?
Die kommunalen Geschenkgutscheine erhalten Sie bei den individuellen Verkaufsstellen vor Ort. Die Arbeitgebergutscheine bekommen Sie von Ihrem Arbeitgeber, sofern dieser am System teilnimmt.

Verkaufsstellen der Geschenkgutscheine

Die Geschenkgutscheine werden von den teilnehmenden Städten und Gemeinden im Landkreis Schwäbisch Hall  und/oder vom lokalen Gewerbe- bzw. Stadtmarketingverein ausgegeben. Der Geschenkgutschein ist in den Akzeptanzstellen der zugehörigen Stadt oder Gemeinde einlösbar. Die Übersicht der Verkaufsstellen:



City-Gutschein der Stadt Schwäbisch Hall 




Horaffen-Gutschein der Stadt Crailsheim

 





City-Gutschein der Stadt Gaildorf

 

  • Bürgerbüro, Rathaus-Außenstelle
    Marktplatz 9, 74405 Gaildorf
    Tel. 07971 253-0, stadt@gaildorf.de

  • Tourist-Info, Altes Schloss
    Schloss-Straße 12, 74405 Gaildorf
    Tel. 07971 253 513

  • Buchhandlung Schagemann
    Karlstraße 8, 74405 Gaildorf
    Tel. 07971 4433, info@buch-sucht.de 

Ansprechpartner

Projektverantwortlich ist die WFG Schwäbisch Hall, das Projektteam steht gerne für Ihre Fragen zur Verfügung!

Svenja Brassel
Tel. 0791 755-7564

Andrea Küspert
Tel. 07904 945 99-17

Jessica Kais
Tel. 07904 945 99-11

info@heimat-kaufen.de

#Heimatkaufen, ein Projekt der WFG Schwäbisch Hall mbh
Kuno-Haberkern-Straße 7/1  |  74549 Wolpertshausen
Tel. 07904 945 99-10  |  heimat-kaufen.de

Kontakt AVS
AVS Abrechnungs- und Verwaltungs-Systeme GmbH
avs-gutscheinkarte@avs.de
Tel. 0921 802-558
(Montag bis Freitag, 08:00 bis 18:00 Uhr)

... "ich hab sie – die Gutscheinkarte!" ...
... einpacken ...
... im Laden vor Ort
einkaufen gehen ..
Gemeinsam stark und lokal agieren.
... die Gutscheinkarte
als Geschenk kaufen ...
... Gutscheinkarte
einlösen ..
... sich freuen ...
Zwei Gutscheine - Ein System
Der Geschenkgutschein
Der Geschenkgutschein mit individuellem Layout kann in der Kommune vor Ort eingelöst werden.
1
2
Der Arbeitgebergutschein
Der Arbeitgebergutschein ist personalisierbar und landkreisweit einlösbar
WFG – Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall mbH
Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
www.wfgsha.de